Lernerfolg

Charakteristika und Systemtheorie

Die Benennung System ist heutzutage oft im Gespräch: ob als Verkehrssystem, Wirtschaftssystem, Datensystem, Nervensystem, Verdauungssystem. Mit Unterstützung der Systemtheorie läßt sich die Realität als ein integriertes Ganzes, dessen Charakteristika nicht mehr auf einzelne Teile verkleinert werden können, interpretieren.

Weiterlesen: Charakteristika und Systemtheorie

Charakteristika in Verhaltens- uind Erlebensweisen

Die Entwicklungspsychologie ist eines der fundamentalen Forschungsbereiche der Psychologie. Sie bearbeitet gesetzmäßige Modifikationen der Verhaltens- und Erlebensweisen und der Performanzen während des menschlichen Lebens.

Entwicklungsprozess wird unterdies als verschachtelter, fortschreitender Verlauf von Wechselbeziehungen und Bestimmungsfaktoren verstanden.

Weiterlesen: Charakteristika in Verhaltens- uind Erlebensweisen

Anschauung von Subsystemen-Lernen

Die Bezeichnung System ist jetzt oft im Gedankenaustausch: ob als Verkehrswesenssystem, Wirtschaftssystem, Datenansammlungssystem, Nervensystem, Verdauungssystem.

Mit Beistand der Systemtheorie läßt sich die Wirklichkeit als ein eingebettetes Ganzes, dessen Eigenschaften nicht länger auf einzelne Teile reduziert werden können, auffassen.

Weiterlesen: Anschauung von Subsystemen-Lernen

Dediziertes Territorium der Intelligenzforschung-IQ

Intelligenz mag man beschreiben als die Eignung, Probleme zu bereinigen, auf die Weise, dass in einer neuen Sachlage Beziehungen erfaßt und Bedeutungszusammenhänge erzeugt werden.

Als potentielle Intelligenz wird die kongenitale intellektuelle Entfaltbarkeit beschrieben.

Weiterlesen: Dediziertes Territorium der Intelligenzforschung-IQ

Aktuelle Seite: Home Lernerfolg